Park Babelsberg im Herbst © TMB-Fotoarchiv/Jan Hoffmann
Karte schließen
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Manfred Voit (li.), Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg und Dieter Hütte (re.), Geschäftsführer der TMB besiegeln auf dem Tourismustag 2016 in Potsdam die gemeinsame Partnerschaft, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

12.10.16

Partnerschaft besiegelt: ADAC Berlin-Brandenburg und TMB kooperieren

Der ADAC Berlin-Brandenburg e.V. und die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH bauen ihre Partnerschaft bei der touristischen Vermarktung des Landes Brandenburg weiter aus. Ziel der künftig noch engeren Zusammenarbeit ist die Verknüpfung der Reise-, Erholungs- und Ausflugsangebote Brandenburgs mit den touristischen Leistungen des ADAC Regionalclubs. 

„Um das Land Brandenburg nachhaltig als attraktive Reisedestination zu positionieren, ist der ADAC Berlin-Brandenburg e.V. der ideale Partner,“ so Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH anlässlich der heutigen Unterzeichnung des Kooperationsvertrages auf dem Brandenburgischen Tourismustag im INSELHOTEL Potsdam-Hermannswerder. „Wir wollen zusammen eine strategische Zusammenarbeit entwickeln und sie auch langfristig sichern,“ so Hütte.

Bislang haben der ADAC Berlin-Brandenburg und die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH unter anderem schon bei den „Brandenburger Entdeckertouren“ zusammengearbeitet, die exklusiv für ADAC-Mitglieder ausgearbeitet wurden.

„Die Förderung des regionalen Tourismus gehört satzungsgemäß mit zu unseren Aufgaben. Wir wollen die Bekanntheit der schönsten und interessantesten Ziele Brandenburgs steigern und unseren Mitgliedern näher bringen, sei es in der touristischen Beratung oder in Form von Mitgliedervorteilen. Mit ihrem umfassenden Know-how zu den zahlreichen Angeboten im Land Brandenburg kann uns die TMB dabei bestens unterstützen,“ sagt Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg.

Die Vereinbarung sieht unter anderem vor, künftig Angebote beider Einrichtungen miteinander zu verknüpfen und so beispielsweise Ausflugsziele über die Kommunikationskanäle der Kooperationspartner bekannt zu machen. Dafür sind Veröffentlichungen in Publikationen des ADAC Berlin-Brandenburg sowie der TMB geplant. Ebenso soll es gemeinsame Auftritte im Messe- und Eventbereich geben, so zum Beispiel auf dem zweijährlich stattfindenden Brandenburg-Tag. Der ADAC Berlin-Brandenburg und die TMB unterstützen sich auch durch den Austausch von Know-how und von touristischen Daten. 

Download Pressemitteilung (word)

zurück

zurücknach oben